Zuhören Schweiz

Wie klingt die Stille? Wie hört sich ein bestimmter Ort an, ein Fluss, eine Wiese, ein Raum? Das Zuhören als Sinneserfahrung und kulturelle Kompetenz steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Zuhören Schweiz richtet den Fokus auf die Bedeutung des aufmerksamen Zuhörens. Mit Bildungsprojekten und künstlerischen Bezügen fördert der Verein eine kreative Auseinandersetzung mit Klängen und Geräuschen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene beschäftigen sich hörend mit der eigenen Umwelt und werden dazu inspiriert, selbst Hörstücke zu gestalten und mit Tönen zu experimentieren.

Informationen zu unseren aktuellen Projekten finden Sie hier.

«HörSpielZeit»

Mehrere Schulklassen haben im vergangenen Jahr zusammen mit Radio X oder dem PowerUp Radio ein eigenes Hörspiel aufgenommen: Die neuen Produktionen gibt es auf unserem Soundcloud-Kanal zu hören! Und hier geht es zu den Sendungen auf Radio X und beim PowerUp Radio.

«Future!»

Basler Primarschüler*innen erkunden Klänge der Arbeitswelt: Im Rahmen des Zukunftstages haben rund 100 Kinder Tonaufnahmen gemacht, aus denen DJ Honorée nun einen Musiktrack kreiert. Eine Reportage zum Projekt gab es in «Kultur kompakt» auf SRF 2 Kultur zu hören!

Tagung «Zuhören»

Die von Zuhören Schweiz gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule der FHNW geplante Weiterbildungstagung wird um ein Jahr auf den 7. Mai 2022 verschoben. Hier gibt es bereits einen Ausblick auf das Programm.