Zuhören Schweiz

Die Welt hören und gestalten

Zuhören Schweiz richtet den Fokus auf die Bedeutung des bewussten Hörens. Mit Bildungsangeboten und künstlerischen Projekten fördern wir das Zuhören als zentrale Kompetenz. Wir geben Impulse, die das Hören als Ausgangspunkt nehmen für eine sinnliche Wahrnehmung der Welt, die alle mitgestalten.

Informationen zu unseren aktuellen Projekten finden Sie hier.

Kurs für Lehrpersonen

In der Schule lernen wir lesen und schreiben, rechnen und zeichnen – wieso nicht auch hören? Im Sommercampus von SWCH stellt Sylwia Zytynska Ideen und Materialien vor, mit denen Lehrpersonen dem Hören als Kulturtechnik einen festen Platz im Schulalltag einräumen. Hier geht's zur Anmeldung.

«Envision»

Basler Primarschüler*innen erkunden Klänge der Arbeitswelt: Im Rahmen des Zukunftstages haben rund 100 Kinder Tonaufnahmen gemacht, aus denen DJ Honorée einen Musiktrack kreierte. Premiere feierte das Stück auf Radio X – hier finden Sie den Track und die Sendung sowie weitere Medienbeiträge!

Crowdfunding

Zuhören Schweiz kreiert eine Audiothek mit 365 Hörminuten – eine für jeden Tag im Jahr. Für dieses einzigartige Projekt suchen wir Unterstützer*innen! Kinder und darüber hinaus sämtliche Generationen schulen mit der Hörminute ihre Fähigkeit des achtsamen Hörens. Alle Informationen finden Sie in unserem Flyer.