Kursangebote

«HörSpielZeit» – Einführungskurs für Lehrpersonen

«HörSpielZeit» bringt Ideen zur Zuhörförderung mit Bezug zum Lehrplan 21 in die Schule. Sie erhalten didaktische Anregungen und empfehlenswerte Hörspiele für einen Unterrichtsschwerpunkt von 4-6 Wochen. Details zum Projekt finden Sie hier.

Nächster Weiterbildungskurs in Olten:
16. September 2020, 15.00 - 18.00 Uhr
Online-Anmeldung

Nächster Weiterbildungskurs in Basel:
19. September 2020, 9.00 - 17.00 Uhr
Online-Anmeldung via PZ.BS

«Hörclubs» – Einführungstag

Hörclubs begeistern Kinder auf spielerische Art und Weise für das Zuhören. Die Kinder treffen sich einmal wöchentlich zum Club: Es wird gerätselt und gelauscht, es werden Zuhörspiele und Musik gemacht, Geräusche ausprobiert und Geschichten angehört. Die Hörclubs eignen sich als regelmässiges Angebot für Tagesstrukturen/-schulen, Horte, Kindergärten, Bibliotheken etc.

Am Einführungstag werden die Ziele & Methoden der Hörclub-Arbeit und Grundlagen aus der Zuhörforschung vorgestellt. Ausserdem gibt es praktische Hinweise zur Gründung eines Hörclubs, zum Ablauf eines Hörclub-Jahres und zu den Materialien aus der HörSpielBox.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Nächster Einführungstag:

Voraussichtlich Ende August 2020 in Olten. Falls Sie bereits jetzt einen Platz reservieren möchten, senden Sie uns gerne ein Mail.

Anmeldeschluss: 31. Juli 2020

«vier mal vier mal Tier» Klanggedichte für Schulklassen

Sylwia Zytynska bietet für schulinterne Weiterbildungen einen halbtägigen Kurs (3-4 Stunden) zur Förderung des Zuhörens an. Der Kurs basiert auf ihrem zusammen mit Christopher Zimmer (Text) und Anke Häckell (visuelle Gestaltung) entwickelten Kartenset «vier mal vier mal Tier», das mit 16 Klanggedichten für Schulklassen eine Sinnesschulung ermöglicht, die Sprache, Musik, Bewegung und die Wahrnehmung des Raums einschliesst. Die Übungen dauern jeweils 5-10 Minuten und können flexibel in den Schulalltag integriert werden.

Melden Sie sich gerne unter:
Tel. 061 271 75 03 oder info@zuhoeren-schweiz.ch oder via Online-Anfrage

Kursleitung: Sylwia Zytynska
Ort: am Schulstandort
Kosten: CHF 700.- plus Materialkosten
(ggf. Reisespesen für Kurse ausserhalb Region Basel)