Radio Antenne

Zusammen mit dem Musikfestival Bern, dem Kunst- und Kulturhaus Visavis und Radio RaBe gestaltete Zuhören Schweiz 2017 – 2019 das Projekt «Radio Antenne» mit verschiedenen Aktivitäten zum Entdecken von Klängen und Audioformaten.

So entstanden in unseren «Hörclubs» Geschichten und Songs zu den jährlichen Festivalthemen, und es wurden Hörspaziergänge für verschiedene Quartiere entwickelt: 2017 waren es mit «Länggasskläng» Hörrundgänge im Länggassquartier und die Exkursion «Was raschelt & zischelt da?» im Elfenauquartier. 2018 ging es unter dem Titel «Mit der Zeit gehen und zurücklauschen» in die Lorraine, und bei einem Konzert im Kunst- und Kulturhaus Visavis erlebte das Publikum einen Hörspaziergang im Liegen. 2019 ging es weiter mit Angeboten zum Festivalthema «rauschen».

Rückblick mit Fotos und Podcast: www.radioantenne.ch