Hörclubs Schweiz

In Hörclubs treffen sich Kinder einmal wöchentlich, um Geschichten zu hören und zu erfinden, mit Klängen zu experimentieren und Zuhörspiele zu machen.

Basierend auf dem gleichnamigen Konzept der Stiftung Zuhören regt das Projekt mit Hörspielboxen und CD-Sets auf unterhaltsame Weise zum aufmerksamen Zuhören an. Im Laufe des Schuljahres können die Clubs ein eigenes Hörspiel gestalten, das in einem Audioworkshop mit Hilfe externer Fachleute aufgenommen und nach Möglichkeit im Radio gesendet wird.

Im Rahmen des von der Stiftung Mercator Schweiz geförderten Pilotprojekts (2016-2018) wurden bereits an über 20 schulischen Tagesstrukturen in der Deutschschweiz Hörclubs gegründet.

Möchten Sie mit Ihrer Tagesstruktur, mit einer Kindergarten- oder Primarschulklasse am Projekt teilnehmen? Dann melden Sie sich gerne bei uns: Tel. 061 271 75 03 oder info@zuhoeren-schweiz.ch

Sendungen

Wir kooperieren mit verschiedenen unabhängigen Lokalradios, die zum Ende des Schuljahrs jeweils in den Clubs gestaltete Hörstücke ausstrahlen. So sind 2017 und 2018 Sendungen bei Radio X, Radio RaBe und Radio LoRa entstanden. Hören Sie hier Interviews und Beiträge aus Basler Tagesstrukturen.

Dank

Die Hörclubs Schweiz werden unter anderem gefördert von

Stiftung Mercator Schweiz, Avina Stiftung, Sulger-Stiftung, SWISSLOS/Kultur Kanton Bern, Abteilung Kultur Basel-Stadt, Erziehungsdepartement Basel-Stadt

Hörstücke aus dem Schuljahr 2017/18

In den Hörclubs können Kinder mit Hilfe ihrer Lehr- und Betreuungspersonen und/oder mit Kulturschaffenden eigene Hörstücke erarbeiten. Ziel ist dabei, dass die Kinder möglichst viel selber machen. So liegt der Anspruch bei den Produktionen vor allem in der Partizipation und weniger in der Perfektion.

 

Tagesschule Ins

«Das magische Abenteuer»

Aufnahme & Schnitt: Tagesschule Ins
Postproduktion: Lucia Vasella

Tagesstrukturen Meggen

«Familie Flo zieht um»

Aufnahme & Schnitt: Tagesstrukturen Meggen
Postproduktion: Lucia Vasella

Tagesschule Münchenbuchsee

«Enter und Weg»

Aufnahme & Schnitt: Tagesschule Münchenbuchsee
Postproduktion: Lucia Vasella

Tagesstruktur Neubad (Basel)

«Familie Nörgeli»

Aufnahme & Schnitt: Tagesstruktur Neubad

Tagesstruktur Neubad (Basel)

«HörZu Sendung»

Aufnahme & Schnitt: Tagesstruktur Neubad

Tagesstruktur Neubad (Basel)

«HörHin Crew Rap»

Aufnahme & Schnitt: Tagesstruktur Neubad

Chinderhuus Simsala (Brugg)

«Hörclub Probari Potest»

Aufnahme & Schnitt: Chinderhuus Simsala

Tagesstrukturen Steiacher (Brüttisellen)

«Die Explosion im Kaufhaus»

Aufnahme & Schnitt: Christian Fürholz

Dieses Hörstück entstand in Kooperation mit dem Projekt «Kind – Audio – Kultur» der Radioschule klipp+klang.

Blindenschule Zollikofen

«Ferien auf dem Bauernhof»

Aufnahme & Schnitt: Blindenschule Zollikofen
Postproduktion: Lucia Vasella

Blindenschule Zollikofen

«Die sechs Katzen»

Aufnahme & Schnitt: Blindenschule Zollikofen
Postproduktion: Lucia Vasella

Tagesstruktur Basel

«Die seltsamen drehenden Dinger»

Aufnahme & Schnitt: Tagesstruktur Basel

Tagesstruktur Thierstein

«Bilby und der gestohlene Kuchen»

Aufnahme & Schnitt: Radio X

Tagesstruktur Thierstein

«Halloweenstory»

Aufnahme & Schnitt: Radio X

Generationenhaus Neubad

«Die alte Dame und die Tiere»

Aufnahme & Schnitt: Generationenhaus Neubad

Tagesstrukturen Egg

«Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat»

Aufnahme & Schnitt: Christian Fürholz

Hören Sie diese Geschichte direkt im Sendungsarchiv der Radioschule klipp+klang.

Dieses Hörstück entstand in Kooperation mit dem Projekt «Kind – Audio – Kultur» von klipp+klang.

Tagesstruktur Vogelsang

«Fragespiel - Dies oder Das?»

Aufnahme: Tagesstruktur Vogelsang
Schnitt & Postproduktion: Radio X

Hörstücke aus dem Schuljahr 2016/17

Tagesstruktur Hirzbrunnen (Basel) 

«Die abenteuerliche Reise von Amadeus» 

Aufnahme: Tagesstruktur Hirzbrunnen 
Schnitt: Rebecca Häusel (Radio X)

Tagesstruktur Thierstein (Basel)

«D’Schlange wo dr Heimwäg nümme gfunde het»

Aufnahme & Schnitt: Tagesstruktur Thierstein

Generationenhaus Neubad (Basel)

«Der Hamster, der auf Weltreise ging»

Aufnahme & Schnitt: Nadine Born (Radio X)

Tagesstruktur Neubad 1 (Basel)

«Dr Wäg uf Basel»

Aufnahme & Schnitt: Nadine Born (Radio X)

Tagesstruktur Hinter Gärten (Riehen)

«Witzhörspiel»

Aufnahme & Schnitt: Florian Hohnhorst

Tagesschule Urtenen

«Das spukende Klassenzimmer»

Aufnahme & Schnitt: Lucia Vasella

Tagesschule Blumenfeld (Zürich)

«Radio Summerferie»

Aufnahme & Schnitt: Christian Fürholz (Radioschule klipp+klang)

 

Tagesschule Blumenfeld (Zürich)

«Radio Blumenfeld»

Aufnahme & Schnitt: Christian Fürholz (Radioschule klipp+klang)

Kinderhort Räuberhöhle (Urdorf)

«Pippi Langstrumpf und des Trolls Schloss»

Aufnahme & Schnitt: Christian Fürholz (Radioschule klipp+klang)

Hören Sie «Pippi Langstrumpf und des Trolls Schloss» direkt im Sendungsarchiv der Radioschule klipp+klang.

Alle Hörstücke aus dem Kanton Zürich entstanden in Kooperation mit dem Projekt «Kind – Audio – Kultur» von klipp+klang.